Heerschau pt. 11 – Licht-Magier 1

Eine der stärksten Kombinationen für eine magiestarke Imperiumsarmee ist das Council of Light. Man kombiniert einen Kriegsaltar des Sigmar mit einer Anzahl an Licht-Magiern (um die 2500 Punkte meistens 3) und nutzt die Synergien. In meinem Fall war es ein Stufe 4 und zwei Stufe 1 Magier. Die Verbannung auf dem Kriegsaltar bekommt dadurch Stärke 7 und wenn man die Zauber sinnvoll erwürfelt kann man fast sicher sein, dass der Stufe 4 Magier auch noch eine Verbannung mit St. 6 wirken kann.

Ich habe, um das Light-Council spielen zu können, also drei Licht-Magier bemalt, die alle aus den Bausätzen der imperialen Magier-Box und ein paar Bitz aus dem Orkanium/Luminark Bausatz bestehen.

Der erste, den ich hier zeigen möchte ist das Modell, das normalerweise den Stufe 4 Magier darstellt. Er ist zu einem guten Tabletop-Standard bemalt und steht auf der höchsten Base von den drei Modellen. Da die Magier meistens in einem Block aus Bogenschützen oder dergl. stehen um durch deren Lebenspunkte geschützt zu sein, steht er durch seine hohe Base immer etwas heraus und ist auf der Platte gut sichtbar. Das “KF” freehand auf dem Cape unterstreicht seine Treue zum Imperator Karl Franz ;). Selbstverständlich muss das Modell auch immer wieder andere Magier darstellen, die ursprüngliche Idee seines Farbschemas soll aber Licht repräsentieren.

PA220064

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.