Tag Archives: Jump pack

Blood Angels Assault Marines

Meine Assault Marines hatte ich schon vor einiger Zeit in einer speedpainting-session bemalt. Damals hatten sie alle Sprungmodule und es gab noch nicht wirklich viele Modelle mit Melta. Für die aktuelle Liste sollen sie in Drop Pods abgeworfen werden. Ich habe ihnen also die Sprungmodule abgenommen, habe ihnen Magnete in den Rücken gepackt und so können sie jetzt zwischen Rückenmodul und Sprungmodul wechseln. Ein bisschen Farbe hier und da um die Stellen zu bemalen, die damals verdeckt waren und jeweils ein Modell mit einem Melta nachziehen und schon waren zwei Trupps a 5 Mann fertig.

Ich habe sie als Assault Marines der 8. Kompanie (Assault Company) bemalt. Da ich die entsprechenden Decals nicht zur Hand hatte, habe ich mich entschieden, die beiden grünen Tropfen auf den Schulterpanzern frei hand aufzumalen. Um die beiden Squads auf dem Spieltisch besser auseinander halten zu können, habe ich unterschiedliche Squad-Markierungen angebracht. Ein Trupp ist Teil der 3. Squad und ein Trupp gehört zur 7. Squad.

Ich habe die beiden Trupps bisher in zwei Varianten in Testspielen eingesetzt. Ein mal mit einem Sergant mit Infernuspistole und ein mal ohne. Jetzt mag es am Würfelpech gelegen haben, aber die Variante mit der Pistole hat in der Runde ihres Eintreffens zwei Panzer komplett zerstört, während die Variante ohne Pistolen in der Runde ihres Erscheinens nur einen Rumpfpunkt von einem Panzer herunterbekommen hat. Der Job der beiden Trupps ist ganz klar: Reinkommen, aussteigen, einen Panzer aufschießen, fertig. Ich bin noch nicht endgültig sicher, ob die Pistolen letztlich rein kommen, oder nicht. drei Melta-Schüsse sind natürlich ein bisschen sicherer als nur zwei Melta-Schüsse. Andererseits steckt man natürlich dann noch mal mehr Punkte in eine “Wegwerfeinheit”.